Biennale Bregaglia 2022

Publikation

Zur Biennale Bregaglia 2022 erscheint bei Scheidegger&Spiess/Edizioni Casagrande eine Publikation, die neben einem umfangreichen Bildteil auch einen Text zu jedem ausgestellten Werk enthält. Ergänzt wird der auf die Ausstellung bezogene Teil durch einen freien literarischen Text von Anna Stern, einen kunsthistorischen Essay zur Ortsspezifik von Luisa Ziaja und einen Beitrag zur Arbeitswelt der Bergellerinnen in historischer Zeit von Fabienne Dubs.

Werktexte von: Yasmin Afschar, Alexandra Blättler, Bigna Guyer, Damian Jurt, Sulgi Lie, Felicity Lunn, Bettina Mühlebach, Laurence Schmidlin, Anna Vetsch, Nadia Veronese, Sarah Wiesendanger, Susann Wintsch

Erscheinungsdatum: 30. Juli 2022
Preis: 35 CHF
Buchvernissage: 30. Juli 2022, 14:15, Villa Helvetia, Vicosoprano

Vorbestellungen können bereits jetzt entgegen genommen werden: mail@progetti-arte-bregaglia.ch

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© Michel Gilgen

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© Michel Gilgen

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© Michel Gilgen

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

Künstler:innen
Programm
Informationen
Service